Sonntag, 21. September 2014

Kommentar: Die Partei muss den aktiven Protest gegen Rechts mehr unterstützen!

Der Widerstand gegen Neonazismus und Rechtspoppulismus ist zentraler Bestandteil der Arbeit der SPD. Nun hat die SPD Chemnitz sich mit der Frage befasst, wie sie sich stärker in diesem Bereich engagieren kann. Dazu wurden Vertreter von Initiativen eingeladen, um sie zu befragen, welche Erwartungen sie an die SPD Chemnitz haben. Martin ist für uns seit Jahren in diesem Bereich und in verschiedenen Bündnissen aktiv. Hier formuliert er eine weitere Erwartungshaltung, wie die SPD Chemnitz sich einbringen kann:

Samstag, 6. September 2014

Kommentar: Ja zu Waffenlieferungen in den Irak

Wegen der aktuellen Diskussion zum Thema Waffenlieferungen in den Irak hat sich Max Baran von den Jusos Leipzig im Lupenreinen Demokraten, dem Verbandsorgan der Jusos Sachsen, positioniert. Auch wir diskutieren das Thema kontrovers und versuchen die verschieden Positionen auf unserem Blog darzustellen. Deshalb steht an dieser Stelle noch einmal Max´ Kommentar: